Restaurierung von Wandmalerei und Raumfassungen Schweiz/Deutschland

"Die Restaurierung erfolgt auf der Basis einer kritischen Interpretation des Kunstwerkes und endet dort wo die Hypothese beginnt." (Charta von Venedig, 1964)

"Das nostalgische Adagio "Wie es war und wo es war" ist die Verneinung des ureigenen Prinzips der Restaurierung, es ist eine Beleidigung der Geschichte und ein Affront gegenüber der Ästhetik, weil es davon ausgeht, dass man die Zeit zurückdrehen und das Kunstwerk beliebig reproduzieren könnte."
(Cesare Brandi, Theorie der Restaurierung, Schädler-Saub und Jakobs, 2006)

Die Restaurierung beinhaltet Maßnahmen an Kunst- und Kulturgut mit dem Ziel, ästhetische, künstlerische und historische Werte zu bewahren und lesbar zu machen. Dabei steht sie in engem Zusammenhang mit der Konservierung, die der Restaurierung voraus geht und den Status quo des materiellen Bestands sichert. Beruhend auf einer umfassenden Anamnese unterliegen die konservatorischen Eingriffe am Objekt wissenschaftlichen Ansprüchen und erfordern oft eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Restauratoren, Naturwissenschaftlern und Kunsthistorikern.

Wir bieten in unserem Team folgende Leistungen an:

  • Restauratorische Befunduntersuchungen
  • Schadensanalyse, -auswertung und Schadensgutachten
  • Erstellung von Restaurierungskonzepten
  • Erstellung von Ausschreibungstexten und Leistungsverzeichnissen
  • Projektierung, Planung und Durchführung von Restaurierungsmassnahmen
  • Fachbauleitung
  • Präventive Beratung und konservatorische Betreuung von Objekten
  • Objektdokumentation
  • Publikationen von Forschungsergebnissen
  • Betreuung von Studenten der Fachrichtung Wandmalerei bei Semester- und Diplomarbeiten.

 

Anfragen richten Sie bitte an:

Cornelia Marinowitz oder Anna-Sara Buchheim


Die angebotenen Leistungen beziehen sich auf das Fachgebiet von Wandmalerei und Raumfassungen.
In Zusammenarbeit mit weiteren Netzwerkkollegen können auch Leistungen für die Gebiete der Restaurierung von Stuck, Linoleum und gefasste Plastik angeboten werden.